Der Schlachthof tanzt: Oster-Special von Electro bis Black

Ostern DJ's legen im Schlachthof auf

der-schlachthof-tanzt-oster-special-von-electro-bis-black
Stefan Unger, Sebastian Gehlert, Ralf Wötzel und Felix Wolf (v.li.) bereiten das Tanzevent zu Ostern im Schlachthof vor. Foto: R. Wendland

Stollberg. Der Schlachthof tanzt! Mit einem Oster-Special locken die Organisatoren von Schacht-Events junge Leute und Junggebliebene in den alten Schlachthof nach Stollberg. Gefeiert wird dort auf zwei Floors.

Das Event hat man wegen des Jump Osterfeuers für das sich die Stadt Stollberg beworben hat, vom ursprünglich geplanten 31. März auf den 1. April verlegt. Was Gäste im Schlachthof erwartet, ist ein musikalisch, kulturell sehr breites Spektrum. Was die Musikrichtungen angeht, so ist von Electro über House und Party bis Black alles mit dabei.

Als DJ's legen auf: Organic Docs, Eric Smn, Zuckerbrot und Bassss sowie Newcomer DJ Jaxx. Außerdem sind DJ Henri und DJ Alex Dony mit on Stage. Die Akteure, die allesamt aus der Region stammen, versprechen einen bunten Partyabend.

Für jeden soll was dabei sein

Einlass ist ab 22 Uhr und gefeiert wird bis in die Nacht hinein. Stefan Unger, einer der Organisatoren, sagt: "Es ist jetzt das dritte Mal, das wir im Schlacht in Stollberg zu Gast sein können. Die Zusammenarbeit mit dem Schlachthofverein funktioniert sehr gut." Die Veranstaltungen finden auch immer regen Zuspruch.

Man versuche das Ganze auch immer so anzulegen, dass eine breite Masse damit angesprochen wird und dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist, ergänzt Sebastian Gehlert vom Team. Eins ist Fakt, Langeweile wird bei der Oster-Party im alten Schlachthof in Stollberg nicht aufkommen.