Der Sommer in Annaberg wird wieder bunt

Freizeit Vielfältige Veranstaltungen laden zum Erleben ein

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Der Sommer in Annaberg-Buchholz wird wieder bunt und erlebnisreich. Bereits vom kommenden Freitag bis Sonntag gibt es auf dem Markt das traditionellen Sommerfest Piazza mit den innerstädtischen Gastronomen zu erleben. Eine Woche später steigt am 20. und 21. Juli das beliebte Schutzteichfest "Sommer am Teich". Dazu verspricht Initiator Till Schwabe: "Es wird wieder heiß her gehen, wenn am 21. Juli ab 14 Uhr das legendäre 'Hitschenrace' über den Teich startet.

Freuen darf man sich auf kreative Hitschen und Mannschaften, die selbst das Kentern im kalten Wasser nicht fürchten." Eher trocken, aber keinesfalls langweilig geht es am 27. und 28. Juli zur Internationalen Mineralienbörse in der Silberlandhalle zu. Zu bewundern gibt es hier die ganze Welt der Steine, Mineralien, Fossilien und Schmuckstücke.

11. Annaberger Steinmetztage auch integriert

Vom 9. bis zum 11. August steigt wieder das Waldfest in Cunersdorf und ein Open-Air-Kino im Klostergarten lädt ein. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet am 19. Juli ab 20 Uhr das Sommer-Open-Air-Konzert "Oper für alle" auf den Altstadtterrasse. Auch das Open-Air-Theater "Jedermann" wird am 2., 4. und 25. August sowie am 6. September ab 20 Uhr auf den Unteren Kirchplatz an der Annenkirche geboten. Zu den Höhepunkten gehört das 500. Gründungsjubiläum der St. Annenkirche mit vielfältigen Veranstaltungen vom 26. bis 28. Juli. Angesagt sind Konzerte, Sonderführungen, ein Erlebnisnachmittag und eine Sonderausstellung. Der große Festgottesdienst beginnt am 28. Juli ab 10 Uhr. Integriert in das Fest sind die 11. Annaberger Steinmetztage. Wer einfach einmal relaxen möchte, der kann dies im Tiergehege am Pöhlberg tun. Vor allem die dortigen Spielplätze laden die Kleinen zum Toben ein.