• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Der Weg des Erzes am Lehrpfad

Ferien Erlebnisse im Schaubergwerk

Waschleithe. 

Am 19. August gibt es im Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" in Waschleithe einen bergmännischen Erlebnistag mit drei Sonderführungen 13, 14 und 15 Uhr. Unter dem Thema "Arbeiten wie die Bergleute" dürfen sich besonders kleine Gäste freuen. Nach der Einfahrt in den Berg gelangen die Besucher in den kleinen Marmorsaal. In Begleitung von erfahrenen Bergführern werden die Kinder mit Schlägel und Eisen ausgerüstet und dürfen selbst mit dem Werkzeug der Bergleute arbeiten. Danach geht es in den großen Marmorsaal, wo der Berggeist zum Leben erweckt wird. Übertage warten weitere Erlebnisse.

Unmittelbar neben der Bergschmiede lohnt die Bergmännische Erlebniswelt einen Besuch. Von 13-16 Uhr sind Pochwerk, Erzwäsche und Schmelzofen funktionstüchtig zu erleben. Als persönliches Erinnerungsstück kann sich jeder seinen eigenen "Fürstenberger" prägen. Nachdem das Metall im Rennofen geschmolzen wurde, wird es vor den Augen der Besucher flüssig in eine Gießzange gefüllt.



Prospekte