• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Der Weg des Krieges

Historie Ausstellung im Rot-Kreuz-Museum

Beierfeld. 

Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes Beierfeld erinnert mit der Eröffnung der 12. Wechselausstellung des Sächsischen Rot-Kreuz-Museums Beierfeld an den Beginn des I. Weltkrieges vor 100 Jahren. Das Ausstellungsthema unter dem Motto "Der Weg des Krieges" wird am 3. Mai eröffnet "Diese Ausstellung ist danach bis zum 31. Januar 2015 zu sehen", informierte André Uebe, Leiter des Sächsischen Rot-Kreuz-Museums. In der neuen Wechselausstellung ist der Werdegang des I. Weltkrieges, welcher auch als der vergessene Krieg bezeichnet wird, dokumentiert. Das Museum hat am Eröffnungstag in der Zeit von 13 bis 17.30 Uhr geöffnet. Danach kann die Präsentation wieder zu den üblichen Öffnungszeiten und nach Voranmeldung besichtigt werden. Weitere Informationen unter Tel. 03774/509333 oder unter www.drk-beierfeld.de.