• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Erzgebirge

Der Weihnachtsmarkt in Elterlein bietet ordentlich Programm

Tradition In Schwarzbach findet das traditionelles "Peremett'n ahschiebn" statt

Elterlein. 

Elterlein. Auch der Weihnachtsmarkt in Elterlein hat viel zu bieten. Die Eröffnung auf dem Elterleiner Marktplatz startet am kommenden Sonntag, dem 1. Advent um 14 Uhr mit der Kurrende der Kirchgemeinde "St. Laurentius".

 

Gleich mehrere Weihnachtsmänner in Elterlein

Ab 14.15 Uhr dürfen sich die Besucher auf ein Programm des Schulhortes Elterlein freuen. Um 14.45 Uhr sorgen "De Elterleiner Tanzgirls" für Stimmung. In Elterlein ist es Brauch, dass gleich mehrere Weihnachtsmänner ihre Runden drehen. Das passiert um 15 Uhr. Musikalisches gibt es um 16 Uhr vom Männergesangverein 1838 e. V. Elterlein zu hören und um 17 Uhr folgt Instrumentales vom Posaunenchor. Damit es den jungen Gästen nicht langweilig wird, öffnet ab 14 Uhr die Wichtelwerkstatt im Rathaus ihre Pforten.

 

Schauklöppeln, Schnitzen und Kaffetrinken

Ab 14 Uhr lädt der Erzgebirgszweigverein Elterlein (EZV) in die "Bockscheune" zum Schauklöppeln, Schnitzen sowie Kaffee und Kuchen ein. Für das leibliche Wohl sorgen die örtlichen Vereine, die Freiwillige Feuerwehr, der Bauernhof Mey und die Waffelbäcker aus dem Schulhort. Bei der Tombola des EZV kann zudem jeder sein Glück versuchen.

 

Schwarzbacher Pyramide wird angeschoben

Wie alle Jahre wird auch in Schwarzbach die Pyramide angeschoben. Am Vorabend des1. Advent, am kommenden Samstag um 15.30 Uhr findet das traditionelles "Peremett'n ahschiebn" der IG Weihnachtspyramide Schwarzbach statt. Für die kulturelle Umrahmung sorgen die Kinder der Kita "Schatzkist'l" Elterlein und der Weihnachtsmann. Die reichhaltige Tombola bietet wie jedes Jahr tolle Preise. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Posaunenchor freut sich auf Gäste

Auch der Posaunenchor der ev.-luth. Kirchgemeinde Elterlein ist zu hören. Man kann an den Adventssonntagen jeweils 17 Uhr auf dem Elterleiner Marktplatz weihnachtlicher Bläsermusik lauschen. Musik, Bratwurst, Glühwein und ein Gespräch mit netten Leuten, lassen den Alltagsstress vergessen. Die Freiwillige Feuerwehr Elterlein und der Posaunenchor freuen sich auf viele Gäste.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!