Dichter Schneefall am Morgen - LKW bleiben liegen

Schneefall und Nebel - 40-Tonner droht in Graben zu rutschen

Erzgebirgskreis. Der Winter ist doch noch da. In der Nacht zu Samstag fielen im Erzgebirgskreis einige Zentimeter Schnee. Diese machten einigen Lastwagen dann doch arge Probleme. Auf der S260 zwischen Zwönitz und Geyer blieben gleich mehrere Lastwagen im dichten Nebel und Schneefall stecken. Einer der 40-Tonner drohte sogar in den Straßengraben zu rutschen. Hier muss ein Bergedienst ran. Nur wenige Meter weiter bergauf, steht gleich der nächste LKW fest. Autofahrer versuchen auf dem schmalen Bankett an dem LKW vorbeizukommen.