Die Feuervögel düsen im Jet zum Auftritt

Konzert Von Klassikern bis charmanten Comedy-Einlagen

Zschorlau. Perfekte Show, unwiderstehliche Animation und pure Spiellust. Mit ihrer Version des Rock'n'Roll-Sounds der 50-er und 60-er Jahre bereiten "The Firebirds" einfach gute Laune. 1992 war das Gründungsjahr der "Feuervögel" und ihr erster Auftritt als Schülerband im Rahmen der Schulmusikprojektwoche folgte im Juni 1992.

Am 9. November um 21 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) ist die Band zur 20-jährigen Jubiläumstour in der Sporthalle Zschorlau zu Gast. Die fünf smarten Herren aus Leipzig überzeugen mit einer Mischung aus eigenständig interpretierten Klassikern, A-capella-Passagen und charmanten Comedy-Einlagen. Nicht nur ihre Fans zeigen sich davon immerwieder begeistert, auch Stars wie Chuck Berry, Bill Haley's Original Comets und die Rock- und Country-Legenden Wanda Jackson standen bereits mit "The Firebirds" auf der Bühne. Die Musiker demonstrieren neben Rock'n'Roll und Twist auch Doo Wop, Mersey Beat und die Harmonien der Beach Boys. "The Firebirds" sind eine "Showband", die diese Bezeichnung auch wirklich verdient. Denn bei ihnen gibt neben Musik auch zeitlos gutes Entertainment. Und ihren Namen machen sie auch bei ihren Konzertreisen alle Ehre. Wenn Terminnot angesagt ist, dann düsen "Die Feuervögel" auch schon mal im Privatjet zum nächsten Auftrittsort. Nähere Infos unter 03774/ 76230, 03771/ 458371 und 0172/ 5610840.