Die Grundschüler von Großrückerswalde und Gelenau räumen Gold ab

Wettkampf Athletikwettkampf mit 18 Bildungseinrichtungen des Landkreises

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Nach dem Athletikwettkampf der Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 in der Silberlandhalle von Annaberg-Buchholz in der Vorwoche, standen nun die Grundschüler der Klassen 3 und 4 inmitten der Vorweihnachtszeit auf dem Hallen-Parkett. Unter dem Motto "Schulsport macht Laune!" verglich sich am Mittwochnachmittag die Schülerschaft in einem packenden Wettkampf, bei welchem die Kids von der Tribüne aus von der Familie Unterstützung erfuhren. Die kleinen Sportler maßen ihre Kräfte im Liegestützbeugen, Klettern an der Kletterstange und Schlussweitsprung, im Seilspringen und im Klimmziehen.

61 Schüler aus 18 Einrichtungen nahmen teil

Schulsportkoordinator Uwe Meyer sagte: "Nachdem zwei Schulen ihre Teilnahme wegen Krankheit der gemeldeten Schüler absagen mussten, beteiligten sich immerhin noch 34 Jungen und 27 Mädchen aus 18 Einrichtungen am Wettkampf." 31 Kampfrichter, vom Sportlehrer über Schüler bis hin zu Gerd Häuers Kampfrichtermannschaft vom Fichtelberg, achteten auf die korrekte Ausführung der Übungen und trugen die erreichten Leistungen in die vorbereiteten Listen ein. Dabei gab es sehr knappe Ergebnisse, sodass bei den Jungen der Klasse 3 drei dritte Plätze und bei den Mädchen der Klasse 4 zwei Bronzemedaillen vergeben wurden. Die Wertungsabstände von jeweils weniger als einem Punkt gaben für diese Entscheidung den Ausschlag.

Höchstpunktzahl lag bei 311 Punkten

In der Klassenstufe 3 holte der für die Grundschule (GS) Großrückerswalde startende Sascha Schaarschmidt mit der Gesamtpunktzahl von 282 Gold. In der Klasse 4 bei den Jungs ging mit 290 Punkten Gold am Dustin Schirmer von der GS Gelenau. Bei den Mädchen der Klasse 3 ging Gold an Lena Nebel von der GS Gelenau, die 267 Punkte in 4 Disziplinen erzielte. Die Höchstpunktzahl von allen Teilnehmern der beiden Klassenstufen erzielte die Viertklässlerin Helena Grüneberg von der GS Großrückerswalde mit 311 Punkten.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!