Die letzte Schicht in Waschleithe

KONZERT Mettenschicht 2017 im Besucherbergwerk

die-letzte-schicht-in-waschleithe
Mettenschicht im "Herkules-Frisch-Glück". Foto: Armin Leischel/Archiv

Waschleithe. In den letzten Jahren erfreuen sich Mettenschichten in Sachsens ältestem Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" in Waschleithe immer größerer Beliebtheit. Zum Empfang gibt es Glühwein, Tee und Speckfettbemmen. Wer noch einen letzten Mettenschichtbesuch in Waschleithe plant, sollte sich beeilen. Nur wer Glück hat, kann vielleicht eine der letzten Restkarten unter www.erzgebirge.info oder telefonisch unter 03774/ 6625996 ergattern.

Die letzte Mettenschicht beschließen die Fidelen Jungs aus dem Erzgebirge am 29. Dezember um 13.30 Uhr beziehungsweise um 17 Uhr. Mit handgemachter Musik und guter Unterhaltung - "ob de Sonn scheint, ob der Sturm heilt" - spielen die Jungs bei jedem Wetter auf.

Böhmische Polkas, deutsche Schlager, erzgebirgische Lieder - in ihrem Repertoire findet jeder seinen Favoriten. Garniert mit Anekdoten und Witzen sorgen sie an diesem Tag für gute Stimmung.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben