Diese Fans nehmen ihre Stadionsitze gleich mit

Fußball Ein Stück Geschichte für Zuhause

diese-fans-nehmen-ihre-stadionsitze-gleich-mit
Foto: Georg Ulrich Dostmann

Aue. Ganz entspannt, ohne Streit und ohne Hektik haben die Fans am Freitag und Samstag ihre reservierten lila-weißen Sitzschalen im Stadion abgeholt. Der Landkreis als Eigentümer der Arena hatte sie zuvor zum Verkauf angeboten.

Hohe Nachfrage

Die Nachfrage war groß, so groß, dass die Sitze innerhalb weniger Tage vergriffen waren. Zu den Glücklichen, die sich ein Stück Geschichte mit nach Hause nehmen durften, gehörte Lars und Michael Kriegsmann. Der Beigeordnete des Landrates, Andreas Stark, lobte die Aktion. Denn diesmal blieb man auch von Vandalismus verschont. Zudem gab es keinen Diebstahl.

Perfektes Saisonende

Damit endete die Saison für den FC Erzgebirge Aue in jeder Hinsicht perfekt. Der BLICK lässt die vergangenen Monate und den Kampf um den Klassenerhalt noch einmal Revue passieren.