• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Dieseltag auf der Museumsbahn Schönheide

Museumsbahn Drei Zugpaare sind unterwegs

Schönheide. 

Schönheide. Die Museumsbahn Schönheide lädt Schmalspurfreunde heute zum Dieseltag ein. Auf der 4,5 Kilometer langen Strecke von Schönheide nach Stützengrün-Neulehn verkehren heute nach einem Sonderfahrplan drei Zugpaare. Anstelle der Dampflok spannen die Museumseisenbahner die historische Diesellok vom Typ V10C, die Baujahr 1960 ist, vor zwei Personenwagen. Bei dem aktuell schönen Wetter reiht sich auch der offene Aussichtswagen in den Zugverband mit ein. Die knapp einstündige Fahrt startet am Bahnhof Schönheide und zwar 10.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr. Im Bereich des Bahnhofes hält der Verein für Fahrgäste auch einen kleinen Imbiss bereit und auch der Souvenir-Stand hat geöffnet.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!