Dieses Licht erobert die Herzen

Aktion Erzgebirger holen sich ihr Friedenslicht

dieses-licht-erobert-die-herzen
Kinder des Vereins und kleine Bergknappen der Bergbrüderschaft tragen das Licht ins Haus des Gastes. Foto: Ilka Ruck

Geyer. Es ist wichtig und vor allem höchste Zeit, dass wir uns alle das Friedenslicht nach Hause holen. Für den Frieden in der ganzen Welt, aber auch für den Frieden in uns, dass es unsere Herzen erhellt. So dachten die meisten der Gäste, die sich am Montag im Haus des Gastes von Geyer ihre ganz persönliche Kerze am Friedenslicht aus Bethlehem angezündet haben.

Unter dem Motto "Auf dem Weg zum Frieden" sorgte auch diesmal wieder der Erzgebirgszweigverein (EZV) Geyer gemeinsam mit der Ev.- Meth. Kirchgemeinde dafür, dass das Friedenslicht allen Bürgern der Stadt und darüber hinaus zugänglich gemacht wurde. Zuvor trugen Kinder des Vereins und kleine Bergknappen der Bergbrüderschaft das Licht von der Methodistenkirche feierlich in das Haus des Gastes. Hier zündete Hartmut Kreft, Vorsitzender des EZV Geyer das zentrale Friedenslicht für alle an.

Wärme, die man im Herzen spürt

Es war ein feierlicher Moment, getragen von Stille und besinnlicher Musik, der in Geyer Einzug gehalten hatte. Jeder freut sich auf die Weihnachtszeit, eine Zeit der Ruhe, Besinnung und Frieden. Und über allen liegt ein heller Lichterschein, der die Dunkelheit durchdringt und ausleuchtet.

"Die Wärme, die dieses Licht mit ausstrahlt, kann man nicht sehen, das kann nur unser Herz spüren. Lassen wir es deshalb leuchten und wärmen und zum Zeichen werden gegen all die, die Gewalt und Hass säen. Damit ist uns eine Grundlage gegeben wie es uns gelingt, Brücken zu schlagen zu allen Menschen friedlicher Gesinnung", betonten die Initiatoren. Und sie forderten dazu auf: "Holt euch das Friedenslicht nach Hause, für euch, für die Familie. Gebt es weiter an Freunde, Kranke und Erschöpfte, überall dorthin, wo es dunkel ist. Wenn das alle Menschen so machen würden, wäre dann nicht Friede auf Erden?"



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben