Dirk Schuster - der neue Trainer des FCE Aue

FCE Aue präsentiert den neuen Chefcoach

Nun ist es offiziell: Dirk Schuster ist der neue Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Das gab Vereinspräsident Helge Leonhardt auf der soeben beendeten FCE-Pressekonferenz bekannt. Der Vertrag des 51-Jährigen läuft bis Ende Juni 2022 und gilt für alle Ligen.

Dirk Schuster wird zukünftig mit Sascha Franz, der bereits beim Ligakonkurrenten SV Darmstadt 98 der Co-Trainer von Schuster war, zusammenarbeiten. Komplettiert wird das Co-Trainerteam durch Marc Hensel, Max Urwantschky (Torhüter) sowie Marc Lorius und Daniel Haas

Die erste Trainingseinheit unter ihrem neuen Chefcoach absolvieren die Veilchen morgen und schon am kommenden Sonntag steht dann für Dirk Schuster das erste Punktspiel mit dem FC Erzgebirge Aue an, und zwar bei Holstein Kiel.