• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Dritte Welt in Kambodscha

Vortragsreihe Landeskunde für jedermann geht in zweite Runde

Lichtenstein. 

Lichtenstein . Im April startete die neue interaktive Vortragsreihe "Landeskunde für Jedermann" im Daetz-Centrum Lichtenstein. Nach der Auftaktveranstaltung zum westafrikanischen Ghana, soll bei der zweiten Veranstaltung der Blick gen Osten gehen. Am 11. Juli wird ab 14.30 Uhr das fernöstliche Kambodscha in den Mittelpunkt gerückt. Referentin Sandra Ziegengeist vom "Eine Welt Netzwerk Thüringen2 stellt am Beispiel dieses wenig bekannten Landes Aspekte der Entwicklungsarbeit vor. Damit dies kein trockener Vortrag wird, bringt die junge Leipzigerin verschiedene Originalgegenstände aus Kambodscha mit. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel von Kambodscha. Dabei geht es um eine kritische Auseinandersetzung mit Begriffen wie Dritte Welt, Entwicklungshelfer oder auch nachhaltige Entwicklung. Die Teilnehmenden sind eingeladen zu diskutieren und erhalten Impulse für neue Sichtweisen und differenzierte Bilder von "Entwicklungsländern". Die Veranstaltung endet 17 Uhr. Nähere Informationen erhalten Sie unter Telefon 037204/585831.



Prospekte