Dual studieren im Erzgebirge?

Studium Projekt von SMWA und Wirtschaftsbeirat gefördert

dual-studieren-im-erzgebirge
Foto: Katarzyna Bialasiewicz/GettyImages/iStockphoto

Erzgebirge. Um Gymnasien mit regionalen Unternehmen besser zu vernetzen, startete der Wirtschaftsbeirat Erzgebirge unter dem Titel "Karriere Dual - für Gymnasiasten" ein Projekt das über die Fachkräfterichtlinie des SMWA gefördert wird.

Verknüpfung von Schule und Unternehmen

Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad ansässiger Unternehmen zu erhöhen und die Attraktivität als Arbeitgeber insbesondere an Gymnasien zu stärken. Den Jugendlichen sollen konkrete Entwicklungsmöglichkeiten gezielt in Richtung anspruchsvoller dualer Ausbildung und duales Studium an den sächsischen Berufsakademien aufgezeigt werden.

Hier wird eine neu geschaffene Kontaktstelle tätig, welche die Anforderungen der Gymnasien mit den möglichen Angeboten der Unternehmen abstimmt und verknüpft. Dabei sollen attraktive Karrierewege in den erzgebirgischen Unternehmen aufgezeigt werden.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben