• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Echt Erzgebirge mit Musik und Natur

Liedertour Fünfte Auflage am Wochenende

Oberwiesenthal. 

Am kommenden Sonntag gibt es am Erzgebirgskamm die fünfte Auflage der Erzgebirgischen Liedertour. Diesmal sind alle Gäste eingeladen, die besondere Mischung aus Musik und Natur entlang der Route der Fichtelbergbahn zwischen Cranzahl, Neudorf und Kurort Oberwiesenthal zu erleben. Zu Fuß mit dem Rad oder per Bahn gibt es an insgesamt 15 Stationen Live-Musik unterschiedlicher Stilrichtungen. Alle Tourpunkte sind zwischen 10 und 16.30 Uhr besetzt und können in individueller Reihenfolge und Anzahl besucht werden. Um 17 Uhr ist der gemeinsame musikalische Ausklang auf der Freilichtbühne in Kurort Oberwiesenthal geplant. Mit dabei sind unter anderem Heiner Stephani mit seiner Hauskapelle, de Chamtzer Bossen, de Ranzn oder Hendrik Seibt. Alle Musiker und den kompletten Tourplan kann man sich auf der Internetseite www.baldauf-villa.de anschauen. Wie bereits im vorigen Jahr wird es auch diesmal wieder ein Sammelheft zur Tour geben. Der Wanderpass soll zum einen helfen, die Veranstaltung zu finanzieren, zum anderen können die Tour-Teilnehmer darin an jeder Station einen Stempel sammeln und am Ende an einem Gewinnspiel teilnehmen. Organisiert wird die Erzgebirgische Liedertour von der Baldauf Villa gemeinsam mit der Unterstützung vieler Freiwilliger und Partner wie der Fichtelbergbahn.



Prospekte