Edelweiß fürs Ehrenamt

Auszeichnung Schwarzenberg ehrt verdienstvolle Bürger

edelweiss-fuers-ehrenamt
Klaus Blechschmidt,Heidi Wiesner und Edelgard Seidel haben das Schwarzenberger Edelweiß erhalten. Schwarzenbergs Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer freute sich mit den Geehrten.Foto: Katja Lippmann-Wagner

Schwarzenberg. Im Ratskellersaal in Schwarzenberg hat es am Montagabend die letzte Stadtratssitzung des Jahres gegeben. Zudem wurden auch in diesem Jahr verdienstvolle Bürger mit dem Schwarzenberger Edelweiß ausgezeichnet.

Die drei Geehrten waren in diesem Jahr der Vorsitzende des Wirtschaft- und Gewerbevereins (WGV) Klaus Blechschmidt, Heidi Wiesner vom Heimatverein Neuwelt und Klöppelexpertin Edelgard Seidel, die sich um die Aufarbeitung der Klöppelspitzen im Perla Castrum verdient gemacht hat. "Wir sind stolz wie Bolle", schreibt der WGV bei Facebook zur Auszeichnung des Vereinschefs.