• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Ehrenamtliche Richter dringend gesucht 

Amt Bewerbungsfrist für Interessierte wurde bis zum 25. September verlängert 

Region. 

Region. Für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 sind für das Verwaltungsgericht Chemnitz Vorschlagslisten aus dem Erzgebirgskreis für die ehrenamtlichen Richter aufzustellen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger des Erzgebirgskreises können sich bis spätestens 25. September im Landratsamt Erzgebirgskreis Referat Kreistag/Wahlen, Paulus-Jenisius-Straße 24 in 09456 Annaberg-Buchholz für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bewerben.

Die Bewerbungsfrist wurde auf den 25. September 2018 verlängert, teilt das Landratsamt mit. Das Bewerbungsformular steht als Download auf der Homepage des Erzgebirgskreises unter www.erzgebirgskreis.de zur Verfügung. Es ist schriftlich, per E-Mail oder per Fax zurückzusenden. Rückfragen sind unter Telefon 03733/831-1012 möglich.

Die Amtszeit dauert fünf Jahre und nicht jeder darf dieses Ehrenamt begleiten. Ausgeschlossen sind laut §§21 und 22 der Verwaltungsgerichtsordnung unter anderen Beschäftigte im öffentlichen Dienst, soweit sie nicht ehrenamtlich tätig sind, Rechtsanwälte, Notare und Personen, die fremde Rechtsangelegenheiten geschäftsmäßig besorgen, Personen, die infolge Richterspruchs die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzen oder wegen einer vorsätzlichen Tat zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt worden sind und Personen, gegen die Anklage wegen einer Tat erhoben ist, die den Verlust der Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter zur Folge haben kann. Diese Bewerbung ist nicht gleichzusetzen mit der Bewerbung als Jugendschöffe oder Schöffe am Amtsgericht.

Die ehrenamtlichen Richter der Verwaltungsgerichte entscheiden gemeinsam mit den Berufsrichtern Streitfälle des öffentlichen Rechts.



Prospekte