Ehrenfriedersdorfer Besucherbergwerk lädt zur Ferienaktion

Freizeit Aktion "Oma, Opa, Enkelkind" läuft während der sächsischen Sommerferien

Ehrenfriedersdorf. 

Ehrenfriedersdorf. Erik Ahner, Betriebsleiter im Besucherbergwerk Ehrenfriedersdorf kann sich freuen. Zwar muss die Jubiläumsfete ausfallen, doch dafür können nun endlich wieder Untertageführungen und vor allem die Sommerferienaktion stattfinden. Dazu sagt der Chef: "Ich bin sehr froh, dass es endlich wieder losgeht und dass wir in der Zeit der sächsischen Sommerferien vom 20. Juli bis 28. August im Rahmen der Ferienaktion 'Oma, Opa, Enkelkind' lukrative Ferientarife anbieten können. Hierbei erhalten jeweils von Dienstag bis Freitag Großeltern pro Person für ein Enkelkind eine Freikarte für Museum und Besucherbergwerk." Freuen darf man sich in dieser Zeit auch auf ein erweitertes Führungsprogramm von Dienstag bis Sonntag." So starten um 10 Uhr die Erlebnisführungen sowie um 13 und 15 Uhr die Touristikführungen.

In 2,5 Stunden viel erleben

Wenn in den sächsischen Sommerferien die Ferienaktion "Oma, Opa, Enkelkind" im Besucherbergwerk Ehrenfriedersdorf stattfindet, dann gibt es viel Interessantes zu erleben. Die Erlebnisführungen für Besucher mit einem Mindestalter von zehn Jahren, dauern immerhin 2,5 Stunden. Ebenso spannend sind die Touristikführungen von 1,5 Stunden mit einem Mindestalter von sechs Jahren. Die Temperatur im Bergwerk beträgt 8 Grad Celsius. Übertage kann das Mineralogische Museum von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 16 Uhr besichtigt werden. Infos gibt es unter 037341 2557 oder auf der Homepage.

Alle Teilnehmer fühlen sich wohl

Seit Kurzem laufen bereits Führungen Untertage und Betriebsleiter Erik Ahner weiß: "Es läuft erstaunlich gut und alle Teilnehmer haben sich wohlgefühlt. Bei der Seilfahrt allerdings, müssen die Gäste Corona bedingt einen Mund-Nasenschutz tragen."