Ehrennadeln zum Sportlerball vergeben

Sport In Thalheim wurde vergangenes Wochenende gefeiert

ehrennadeln-zum-sportlerball-vergeben
Die Geschwister Justus und Johanna Stampfer hatten sich dem Anlass entsprechend gekleidet. Foto: Thriemer/PB AL

Thalheim. Am vergangenen Samstag fand im Sportlerheim der Drei-Tannen-Stadt der inzwischen zur Tradition gewordene Sportlerball des SV Tanne Thalheim statt.

Nach vereinsinternen Ehrungen des zweitgrößten Sportvereins des Erzgebirgskreises, durchgeführt von Marcus Gundermann, Vereinsberater Bildung beim Kreissportbund Erzgebirge, gab es gute Laune satt.

Vergabe der Ehrennadeln

So erhielt beispielsweise Werner Ebert von der Abteilung Fußball für seine langjährige Tätigkeit die Ehrennadel des SVT in Gold und die Ehrennadel des sächsischen Fußball-Verbandes (SFV) in Silber, ebenso wie Vorstandskollege Abteilung Fußball Bernd Hähnel und Abteilungsleiter Fußball Thomas Drechsel.

Weiterhin gab es die Ehrennadel in Gold vom KSB für Andre Schneider von der Abteilung Ski. Weitere silberne und bronzene Ehrenplaketten wurden überreicht. Anschließend geriet im öffentlichen Teil der Veranstaltung die Traditionshalle regelrecht zum Tollhaus.

Bayrisches Essen zu Tanzmusik

Neben einer Partyband heizte die Schalmeienzunft Hartmannsdorf dem Publikum kräftig ein. Es wurde getanzt und geklatscht auf Bierzeltgarnituren und Tischen. Ein zünftiges bayerisches Mahl mit Spezialitäten wie Blut- und Leberwurst, garniert mit Brezeln, rundeten den Ball ab.