EHV Aue: Das sind die nächsten Spiele

Handball Testspiel gegen Plzen wartet als nächstes

ehv-aue-das-sind-die-naechsten-spiele
Der EHV Aue - im Bild am Ball Philip Jungemann - bestreitet am Samstag ein Testspiel gegen Plzen. Foto: R. Wendland

Lößnitz. Bei den Handball-Zweitligisten des EHV Aue ist die Spiel-Pause vorbei. Das Team um Trainer Stephan Swat und Co-Trainer Petr Hazl ist bereits am Montag wieder ins Training eingestiegen. Es ging gleich wieder voll los mit Einheiten am Ball. Bis zum nächsten Spiel in der 2. Bundesliga ist nicht viel Zeit, denn das steht bereits am 4. Februar geht es gegen den ASV Hamm Westfalen weiter. Die Tage bis dahin nutzen die Auer für ihre intensiven Vorbereitungen auf Runde zwei der aktuellen Saison.

Zur Vorbereitungen gehören auch Testspiele, die so ein bisschen als Gradmesser gelten. Diesen Samstag geht es für den EHV Aue auswärts aufs Parkett und zwar gegen Talent Plzen. Für die Auer kein völlig unbekannter Gegner - des Öfteren ist man bereits bei Testspielen auf die Handballer aus Tschechien getroffen.

Vor heimsicher Kulisse in der Erzgebirgshalle in Lößnitz wird es diesen Monat noch zwei Testspiele geben. Fans können sich auf den 21. Januar freuen. Dann ist 16.30 Uhr Anwurf gegen Dukla Prag. Gespielt wird zudem am 26. Januar. Zu Gast im Erzgebirge ist dann ab 18.30 Uhr die Erstliga-Mannschaft des SC DHfK Leipzig. In der 2. Bundesliga stehen die Auer derzeit auf Platz 12 der Tabelle. Ziel ist es, weiter nach vorn zu schauen und Punkte zu sammeln.