Eibenstock: Wieder Brandstifter im Wald unterwegs

Blaulicht Polizei nimmt Ermittlungen auf

Carlsfeld. 

Carlsfeld. Kurz nach 17 Uhr wurden die Feuerwehren aus Carlsfeld, Eibenstock, Schönheide und Sosa wieder nach Carlsfeld gerufen. Erneut war es im Wald zu einer Brandstiftung gekommen.

Eine Serie von Bränden

Auf einer Fläche von 25 Quadratmetern brannte es. Die Einsatzkräfte konnten durch die Rauchsäule auf Sicht anfahren. Etwa 20 Meter neben der Brandstelle war eine zweite Brandstelle mit Brandbeschleuniger präpariert. Die Feuerwehr Eibenstock brachte mit ihrem Fahrzeug Wasser in den Wald. Es wurde mit Wasser und Schaum gelöscht. Wie von den Einsatzkräften zu erfahren war, müssen weitere Brände zu der Serie dazu gezählt werden, die gelöscht werden konnten, ohne dass die Feuerwehr zum Einsatz kam. Derzeit wird von insgesamt 7 Bränden ausgegangen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!