Ein goldener Schlüssel für Nancy Stange

Technik Instandhaltungshalle wurde feierlich eröffnet

ein-goldener-schluessel-fuer-nancy-stange
Roland Richter, Geschäftsführer der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) überreichte den "goldenen" Schlüssel an Mechanikerin Nancy Stange. Foto: Ilka Ruck

Sehmatal/Cranzahl. Grund zur Freude gab es am Dienstag auf dem Bahnhof in Cranzahl zur feierlichen Eröffnung der Instandhaltungshalle. Roland Richter, Geschäftsführer der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) überreichte den "goldenen" Schlüssel an die glücklich strahlende Nancy Stange.

Die junge Frau ist Mechanikerin für Wageninstandhaltung und Teamleiterin für die Wagenbrigade. Die SDG hat hier am Bahnhof Cranzahl vor der bestehenden, ursprünglichen Wagenausbesserungshalle eine neue zusätzliche Halle mit zwei 28 m langen Gleisen errichtet.

Zudem wurden am bisherigen Gebäude im Zeitraum von Dezember 2016 bis Mai 2017 die komplette Elektrik, die Heizungsanlage und der Sanitärbereich erneuert. Auch die Außenansicht erhielt eine nach Denkmalschutz abgestimmte Holzverkleidung mit Erneuerung aller Fenster. Für den Umbau entstanden Kosten in Höhe von ca. 500.000 Euro.