Ein Hobby für fast alle Fälle

Freizeit Modellbahnausstellungen laden ein

ein-hobby-fuer-fast-alle-faelle
Auch in Geyer drehen die Züge am 28. Dezember noch einmal ihre Runden. Foto: Ilka Ruck

Geyer/Cunersdorf. Sie sind klein aber fein und lassen jedes Männer- und Knabenherz höher schlagen: Die Modellbahnausstellungen in der Region. Auch in Geyer dampften zum Weihnachtsmarkt die Züge und die Anlage lockte mit ihrer wunderbaren Landschaft, den Häusern und witzigen Kleinigkeiten zum Staunen. Ob Jung oder Alt, die meisten der Marktbesucher ließen sich begeistern. Genau das ist nochmals am 28. Dezember, jeweils von 13 bis 18 Uhr möglich. Denn dann geht es im Lokschuppen in der Bahnhofstraße 13 wieder rund. Wenn zur Weihnachtszeit die Züge rattern und dampfen, dann sind garantiert auch die Mannen vom Erzgebirgischen Modelleisenbahnclub Cunersdorf/Crottendorf am Werk. Die Enthusiasten laden am 28. und 29. Dezember in das Cunersdorfer Vereinshaus, August-Bebel-Straße 46 im Annaberger Ortsteil Cunersdorf zur Modellbahn-Ausstellung ein. Modelleisenbahnen sind Faszination und das kreative Hobby für die ganze Familie. "Wir sprechen hiermit junge Familie und Eltern an, mit ihren Sprösslingen zu uns zu kommen, um die Modellbahn kennenzulernen. Unsere Ausstellungstage sollen auch zeigen, dass für Eltern dieses Hobby nicht zu teuer wird. Es geht auch preiswert", so Clubmitglied Matthias Langer. Geöffnet ist die Modellbahnausstellung an beiden Tagen von 13 bis 18 Uhr. Vielleicht können dann so manche Familien mit einem neuen Hobby ins neue Jahr starten. Denn wer sich für die Modelleisenbahn interessiert, der lernt auch etwas fürs Leben dazu.