Ein Jahr voller musikalischer Höhepunkte

RESÜMEE Stadtchor Thalheim zieht erfolgreich Bilanz - Besuch in der Partnerstadt Becov nad Teplu

ein-jahr-voller-musikalischer-hoehepunkte
Der Stadtchor Thalheim im Konzert mit "Chambers" im Bürgergarten Stollberg. Foto: J. Loth/PB AL

Thalheim . Als am 6. Januar der Posaunenchor in Thalheim die Gäste in der Ev.-Luth. Kirche musikalisch begrüßte, waren fast 500 Zuhörer mit dabei. Der Ural Kosaken Chor gestaltete zum 2. Mal gemeinsam mit den Thalheimern ein Konzert. Diesmal mit deutschen romantischen Weisen, klösterlichen spirituellen Gesängen, typischen russischen Volksliedern und festlichen Liedern. Es war ein Ereignis, dessen Erfolg auch durch die Medien ging.

Am 2. Juni fand ein mit stehendem Beifall gefeiertes Konzert statt

Nach einer Zeit der Stille, der Einladung von neuen Sängerinnen und Sängern und des erneuten Probens auch im alljährlichen Chorlager fand das große Gemeinschaftskonzert mit den "Chambers" aus Köln statt. Am 2. Juni trafen sich dazu im "Bürgergarten" Stollberg 42 Choristen mit acht Instrumentalisten und zwei Begleitern des Chores zu einem umjubelten und mit stehendem Beifall gefeierten Konzert. Ein Chor singt nicht nur Volkslieder. Ein Chor kann auch ganz anders - das hat dieses Konzert gezeigt. Mit dem "Adiemus" von Carl Jenkins und "Gabriellas Lied" aus dem Film "Wie im Himmel" trafen die Sängerinnen und Sänger in die Herzen des Publikums. "Allways Look On The Bright Side Of love" von Eric Idle ließen sie zu einer kleinen Show werden, mit dem Finale der "Chorfantasie" von Ludwig van Beethoven brillierten sie auf der konzertanten Seite. Und das alles als Laienchor.

Das Sommerfest am 2. September in der Neukirchner Villa bildete den Auftakt für den herbstlichen Höhepunkt: Die Fahrt in Thalheims Partnerstadt Becov nad Teplu. Am 15. September gab der Chor das große Konzert in der Katholischen Kirche zum Hl. Georg.

Das Weihnachtskonzert in der voll besetzten Festhalle

Nach dem alljährlichen Singen auf dem Thalheimer Weihnachtsmarkt gestaltete der bekannte Chor sein Weihnachtskonzert in der voll besetzten Festhalle der Thalheimer Oberschule. Unter Mitwirkung von acht singenden, klavier- und akkordeonspielenden Kindern und Jugendlichen wurde aus diesem Abend erneut ein Höhepunkt. Ein Auftritt auf dem Lugauer Weihnachtsmarkt am 4. Advent beendete das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Stadtchores Thalheim.