• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Ein Konzert, das Brücken baut: Drei besondere Vorstellungen in Annaberg

Kultur Jugendchor, Musikleistungskurse und das Collegium Vocale sorgten für jede Menge Begeisterung

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Gleich drei Vorstellungen meisterten der Jugendchor und die Musikleistungskurse der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge (EGE) sowie das Collegium Vocale am vergangenen Wochenende. Mit ihren Konzerten unter dem Titel "Mensch! Musik über das, was uns trennt und über das, was uns eint" brachten sie Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Carl Orff, Astor Piazzolla oder Freddy Mercury zu Gehör, ließen Lieder aus Filmen wie "Titanic" oder "Tribute von Panem" und ausgewählte deutsche Volkslieder sowie zeitgenössische Chormusik zu Gehör.

 

Publikum war begeistert

Unter der Regie von Chorleiter Daniel Zwiener wollten sie mit ihrer Musik Brücken bauen, Gräben überwinden und zur Versöhnung aufrufen. Und genau das ist den Sängerinnen und Sängern absolut gelungen. In der Mauserberger Aula sorgten die Ausführenden vor einem begeisterten Publikum für Innehalten und genaues Hinhören. Daniel Zwiener brachte im Vorfeld jeder Musik Geschichten zu Gehör. Jennifer Müller saß mit im vollen Saal und brauchte ihre Empfindungen auf den Punkt: "Mich hat nicht nur die Musik und der Gesang beeindruckt, sondern vor allem auch die Einführungen des Chorleiters. Er erzählte Geschichte mit viel Hintergrund. Dabei kam nicht nur Geschichtliches zur Sprache, sondern auch Alltags-Anekdoten, die berührten."

 

Markenzeichen

Das Markenzeichen des 2004 von Daniel Zwiener gegründete EGE-Jugendchor sind stilistisch vielfältig und thematisch pointierte Konzertprogramme, deren Palette von vielfältigen a-capella-Programmen bis hin zu großen chorsinfonischen Aufführungen reicht. Es werden Themen aufgenommen, die von besonderer gesellschaftlicher Relevanz sind, wie Träume und Visionen oder die Spaltung der Gesellschaft.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!