Ein Mann für alle Kegelklassen

SPORT Hans-Robert Schlegel unterstützt den Nachwuchs

ein-mann-fuer-alle-kegelklassen
Hans-Robert Schlegel trainiert mit Kindern der AWO "Sonnenschein". Foto: Armin Leischel

Grünhain. Mit Sport hat sich der 76-jährige Hans-Robert-Schlegel bis ins Alter fit gehalten. Noch heute gehört er zu den Stützen der 3. Mannschaft des Grünhainer Kegelsportvereins. Seit seiner Mitgliedschaft gehört er zu den rührigen Mitgliedern. Bei Arbeitseinsätzen und Veranstaltungen findet er stets Zeit, um sich für die Belange des Vereins ins Zeug zu legen.

Zu seinem ehrenamtlichen Engagement gehört es schon seit längerem, den Jungen und Mädchen in die Kunst des Kegelns einzuweihen. "Es geht nicht darum, Meistersportler `heranzuzüchten`, sondern ganz einfach das Interesse für eine Sportart zu wecken, Freude, Abwechslung und Gemeinschaftssinn zu entwickeln. Natürlich würde unser Verein davon profitieren, wenn auch das eine oder andere Talent dabei den Weg zum aktiven Kegeln finden würde. Gerade für die Jugend benötigen wir fähige Mitstreiter", so der Senior.

Interessenten aller Altersgruppe sind jederzeit willkommen und können sich gern zum Training immer mittwochs ab 17 Uhr informieren. Außerdem gibt es Infos unter www.gruenhainer-ksv.de oder Tel. 03774/63379 (Mittwoch ab 17 Uhr).