Ein Schwerverletzter bei Unfall in Wiesenbad

Polizei Drei Autos kollidierten nacheinander auf der Zschopautalkreuzung

ein-schwerverletzter-bei-unfall-in-wiesenbad
Foto: Harry Härtel

Thermalbad Wiesenbad. Am gestrigen Donnerstagmorgen kam es auf der Zschopautalkreuzung zu einem schweren Unfall. Ein 20-Jähriger fuhr gegen 7.10 Uhr auf der Chemnitzer Straße in Richtung Tannenberg. An der Kreuzung Zschopautal wollte er geradeaus fahren.

Eine 38-Jährige wollte ebenfalls an der Kreuzung geradeaus, jedoch in Richtung Frohnau. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, wobei das Auto der Frau infolgedessen mit einem weiteren PKW eines 22-Jährigen zusammenprallte, der nach links in Richtung Schönfeld abbiegen wollte und auf der Annaberger Straße verkehrsbedingt hielt.

Die Fahrer der Wagen blieben unverletzt, jedoch wurde der 29-Jährige Mitfahrer des 20-Jährigen schwer verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro.