• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ein Spielhaus aus Eier-Kartons

Umwelt Schwarzenberger Kita startet kreatives Projekt gegen Müllberge

Schwarzenberg-Neuwelt. 

Schwarzenberg-Neuwelt. Große Freude bei den Hortkindern der Kita Pfiffikus im Schwarzenberger Ortsteil Neuwelt. "Wir konnten rechtzeitig vor den Ferien mit unseren Mädchen und Jungen Richtfest an unserem Eierkarton-Haus feiern", sagte die Leiterin der Einrichtung, Andrea Keller. Die Dachlatten wurden bereits montiert und der Richtkranz krönte den "Rohbau" des Spielhauses, das die Kinder mit einem Umwelt-Projekt gegen Müllverschwendung errichtet haben.

Kinder bekamen Hilfe beim Bau

Mit dem Bau wurde zum Kindertag begonnen. Das Fundament des Hauses besteht aus Holzlatten. Darauf kleben die fleißigen Bauleute die "Mauersteine" aus Eierkartons. Als Zement wurde Holzleim verwendet und Jens Fettke von den Eltern gab dabei fachmännische Hilfe. "Die Kinder können selbst bestimmen, wer und wann in dem Haus spielt. Dazu wollen sie eine eigene Hausordnung erstellen", sagte Andrea Keller.



Prospekte