Ein Teich voller Gruselgestalten

Fest Am Annaberger Schutzteich wird`s gruselig

ein-teich-voller-gruselgestalten
Man könnte glauben, der Unterwassergeist taucht schon jetzt aus dem Schutzteich auf. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-Buchholz. Wer Till Schwabe kennt, der weiß auch ganz genau, wo er ihn zu suchen hat. Wenn er nicht in seiner Tanzbar Schwarz-Weiss steckt, dann kann man den engagierten Annaberger garantiert am Schutzteich finden. Denn dort plant der urige Typ ständig die verschiedensten Höhepunkte.

Der nächste ist am 31. Oktober ab 16.30 Uhr ein Gruselspektakel. Es ist das zweite Mal, dass es ein solches Gruselspektakel am Annaberger Schutzteich für die ganze Familie zu erleben gibt.

Die Piraten stechen in See

Schmunzelnd erklärt Till Schwabe: "Im schaurig anmutenden Schutzteichgelände erwartet die Gäste diesmal unter anderem eine Geisterdisco mit Crazy Beats sowie eine aufregende Piratenshow unter dem Motto: Jo ho, ho und ne Buddel voll Rum. Außerdem mit dabei, ein Feuerschlucker mit Feuershow und ein Überraschungshighlight der Extraklasse.

Und natürlich wird auch wieder die Gallere des Todes auf und über den Teich kreuzen. Alle Kinder lädt sie auf eine gruselige Fahrt ein. Klar, dass unser Unterwassergeist bestimmt das eine oder andere Mal wieder aus dem Teich auftauchen wird."

Auch in diesem Jahr sind sie wieder mit von der Partie: Metal Art und Fire aus Leipzig sowie die FF Feuerträume. Das schaurige Gruselschminken rundet die ganze Sache ab. Es lohnt sich jetzt schon, die passende Verkleidung herauszusuchen und dann vorbeizukommen, wenn es wieder heißt: "Happy Halloween".

Zuvor wird`s jedoch zünftig

Zuvor jedoch, und zwar schon am kommenden Samstag ab 21.00 Uhr, wird die Tanzbar blau-weiß. Gaudi pur verspricht ein zünftiges Oktoberfest mit original Oktoberfest-Deko und Oktoberfestbier. Angesagt mit dem Musikexpress sind natürlich Party und Schunkelmusik. Der Eintritt im Dirndl, Seppelhut oder Lederhosen Outfit ist gratis.