window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Ein Traum wird wahr: Einmal selber Lokführer sein

Mitgemacht Gartenbahn dreht auch dieses Wochenende in Frohnau ihre Runden

Frohnau. 

Frohnau. Wenn am kommenden Samstag die Gartenbahn Frohnau in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in den Wohnpark "Louise Otto-Peters einlädt, dann heißt es nicht nur zuschauen, sondern auch einmal selber fahren. "Egal, ob mit eigenen Fahrzeugen oder mit den Fahrzeugen des Vereins, mit Akku oder Echtdampf. An diesem Tag kann jeder einmal selber Lokführer sein. Außerdem können Interessierte auch hinter die Kulissen des Gartenbahnbetriebes schauen. Gleichzeitig fährt an diesem Wochenende auch unsere 5"-Bahn, auf der die Kinder mitfahren können, und wir haben einen kleinen Markt mit Eisenbahnutensilien geöffnet. Für das leibliche Wohl sorgt die Besatzung des Kioskes", lädt Jürgen Berghäuser als Vorsitzender des Annaberger Modelleisenbahnvereins "Oberes Erzgebirge" ein.

Seit Anfang Mai dreht die Gartenbahn die Runden in ihrer nunmehr 28. Saison. Noch bis zum 3. Oktober fahren die Züge jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 13 bis 18 Uhr. "Unsere 5"-Bahn für die Kinder fährt, sofern das Wetter es zulässt, an ausgewählten Tagen zusätzlich. Natürlich sind auch Hüpfburg und Karussell in Betrieb", so Jürgen Berghäuser. Es lohnt sich einfach, ganz in Familie diesen Tag in Frohnau zu erleben.