Eine spannende Zeitreise durch die Stadt

Aktion Stadtführungen laden in die Erzgebirgshauptstadt ein

eine-spannende-zeitreise-durch-die-stadt
Auch Adam Ries begibt sich gern mal auf eine Stadtführung. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-B. Zur Zeit ist die ganze Stadt Annaberg-Buchholz ein Weihnachtsberg. Doch auch wenn das vorbei ist, lohnt es sich, die Stadt zu erkunden. Unter dem Titel "Spitzen und Ergebnisse" geht es am 30. Dezember zum Jahresausklang auf Tour mit "Adam Ries" und "Barbara Uthmann". Dabei geht es auf eine Zeitreise in die ersten Jahrzehnte nach der Stadtgründung. Start ist 15 Uhr an der Annenkirche.

Immer gefragt sind die beliebten Nachtwächterführungen. Die Nachtwächter Rainer Eckel und Dieter Frank erzählen dann manch spannende und heiße Story aus der Stadtgeschichte. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Außerdem lädt die Tourist-Information regelmäßig dienstags und donnerstags um 14 Uhr sowie samstags um 11 Uhr zu Führungen durch die malerische Annaberger Altstadt ein. Treffpunkt ist dabei an der Tourist-Information. Infos unter Ruf 03733- 19433. www.annaberg-buchholz.de.