Einfach coole Ferien

Freizeit Was Kinder und Jugendliche in der schulfreien Zeit erwartet

Wenn am Montag in Sachsen die Herbstferien starten, dann heißt es: Jetzt wird's bunt - mit Kind, Kegel und Kraxe in die Erlebnisheimat Erzgebirge. Die Angebote in der Region sind vielseitig und bieten Ferienspaß für die ganze Familie. In Oberwiesenthal steht am 15. Oktober eine "Dampf - und Räuchertour mit der Fichtelbergbahn" auf dem Programm und es gibt interessante Erlebnisse unter anderem bei Werkstattführungen im Lokschuppen. Auf Schloss Schlettau startet vom 19. bis 23. Oktober der "Ferienspaß für Königskinder". Hierbei können fleißige Hände das traditionelle Handwerk ausprobieren. Auch in Annaberg Buchholz werden die Herbstferien spannend. Die Gäste dürfen auf Entdeckungen über und unter Tage gehen. Die Manufaktur der Träume, der Frohnauer Hammer, das Adam-Ries-Museum oder das Haus des Gastes Erzhammer sowie der Tierpark, der Pöhlberg und die Annenkirche, Bergbaulehrpfade und Besucherbergwerke lassen kaum Wünsche offen. Heiß her geht es auch beim Tag des traditionellen Handwerks am 18. Oktober: alte Handwerkstechniken wie Eisen schmieden, Glaskugeln blasen oder das Drechseln können kleine und große Besucher hier nach Herzenslust selbst ausprobieren. Auch das Besucherbergwerk in Ehrenfriedersdorf lädt an diesem Tag von 10 bis 16 Uhr in die Edelsteinschleiferei ein. Dazu informiert Bergwerkschef Matthias Kreibich: "In der Schleiferei werden dem Besucher Einblicke in dieses alte und geheimnisumwitterte Handwerk gewährt. Händler bieten ein breites Angebot an Mineralen, Schmuck und edlen Steinen aus der Region und aus aller Welt an. Im Besucherbergwerk gibt es zudem zu jeder vollen Stunde Führungen."