• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Einfach tierisch gut: Neues Teilhabebestärkungsgesetz

Tiere Ermöglichung behinderter Menschen, Assistenzhunde mitzunehmen

Thermalbad Wiesenbad. 

Thermalbad Wiesenbad. Lernen und leben mit tierischer Unterstützung, damit kennt man sich im Selbsthilfeverband Soziale Projektorganisation bestens aus. Mandy Kaldenbach ist Hundetrainerin und Verhaltensberaterin und bildet Assistenzhunde aus. Nun soll ein Teilhabestärkungsgesetz im Bundestag verabschiedet werden, welches behinderten Menschen ermöglicht, Assistenzhunde überall dorthin mitzunehmen, wo normaler Publikumsverkehr herrscht. Dafür macht sich auch der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß stark. Doch vorerst kuschelte er mit den süßen Miniaturpferdchen Rocky und Rosi (Foto). Für Rocky hat er die Patenschaft übernommen. Die kleinen Lern-Pferdchen helfen Kindern mit Lernstörungen und können sogar beim Homeschooling motivieren", weiß Trainerin Mandy Kaldenbach.



Prospekte