"Einheitsbuddeln" für den Umweltschutz

Aktion Stadtwerke Schwarzenberg pflanzen Laubbaum

Schwarzenberg. 

Schwarzenberg. Die Stadtwerke Schwarzenberg haben sich einen Tag vorm Tag der Deutschen Einheit am sogenannten "Einheitsbuddeln" beteiligt und damit ein starkes Zeichen für Umwelt und Naturschutz gesetzt. Seit Anfang des Jahres entsteht beispielsweise am Blockheizkraftwerk in Sonnenleithe eine Bienen- und Insektenwiese. Die Aktion "Einheitsbuddeln" wurde vom Land Schleswig-Holstein ins Leben gerufen.

Drei Obstbäume können Wurzeln schlagen

Die Pflanzaktion soll ein Stück Emotionalität in einen sonst eher sachlichen Nationalfeiertag bringen. Geht es nach den Verantwortlichen soll diese Aktion zur Tradition werden. Stadtwerke-Geschäftsführer Sascha Wehrmann hat auf dem Gelände des Blockheizkraftwerks in Sonnenleithe einen Laubbaum gepflanzt.

"Wir wollen damit gleich den Tisch für Bienen und Insekten ein wenig decken", erklärt der Geschäftsführer und fügt hinzu: "Daher werden auf unserem Gelände drei Obstbäume ihre Wurzeln schlagen können."