Einkaufen und Kultur erleben

Veranstaltungen Viele Angebote bei Marienberger Shoppingnacht

einkaufen-und-kultur-erleben
Kostenfreie Stadtführungen gehören ebenfalls zum Programm. Foto: Ilka Ruck

Marienberg. Am Freitag, dem 27. Oktober ist es wieder soweit. Dann startet ab 18 Uhr die Dritte Marienberger Shoppingnacht in der Marienberger Innenstadt. Die Besucher erwarten Musiker, die durch die Geschäfte ziehen und für beste Stimmung sorgen.

Leckeres Essen bei schöner Atmosphäre

Auf dem Markt gibt es verschiedene gastronomische Angebote und vor allem viele Kerzen und Lichteffekte. Ulrike Klemm von der Innenstadt-Initiative Marienberg lädt ein: "Wir möchten die Besucher und Bürger immer wieder neu für unsere Innenstadt begeistern. Deshalb gibt es nicht nur tolle Aktionen in den einzelnen Geschäften, sondern auch wieder in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung zwei kostenfeie Stadtführungen."

Stadtführungen für Jung und Alt

Dazu sind um 18 Uhr alle Kinder und deren Familien eingeladen. Die Kinder-Stadtführung läuft unter dem Motto: "Marie" erklärt Straßen der Stadt und deren Namen". Lampions können gerne mitgebracht werden. Um 20 Uhr startet dann eine Stadtführung für Erwachsene durch die Altstadt. Treffpunkt ist jeweils der Markt am Herzog-Heinrich-Denkmal.

Neu für das Programm haben die Organisatoren die Kirchgemeinde St. Marien gewinnen können. So wird 17 und 19 Uhr eine abendliche, ebenfalls kostenfreie Kirchenführung angeboten. Allerdings finden die Führungen ohne Turmführung statt. Die Kirchenführungen lassen sich zeitlich miteinander verbinden.

Viel Freude beim Shoppen, Genießen und Staunen wünscht das Vorbereitungsteam der Innenstadtinitiative Marienberg.