Einparkversuch in Thum geht mächtig schief

unfall Peugeot-Fahrerin kracht gegen PKW und Hauswand

Thum. 

Thum. Ein Einparkversuch ging am Dienstagvormittag in Thum gründlich schief. Die Fahrerin eines Peugeot wollte in der Schulstraße einparken. Aus ungeklärter Ursache gab sie jedoch Vollgas, krachte gegen einen parkenden Suzuki und kam an der Hauswand einer Naturheilpraxis zum Stehen. Die Feuerwehr Thum war im Einsatz und sicherte mit neun Kameraden die Einsatzstelle ab. Die Peugeot Fahrerin kam verletzt in ein Krankenhaus. An beiden PKW sowie der Hauswand entstand Sachschaden. Warum die Fahrerin urplötzlich Gas gab ist unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.