Eishockey Wölfe empfangen FASS Berlin

Schönheide. 

Der EHV Schönheide steht morgen zuhause im Wolfsbau in Schönheide auf dem Eis. Die Männer um Trainer Norbert Pascha empfangen 17 Uhr das Team von FASS Berlin. Bei diesem Spiel soll auf jeden Fall der erste Heimsieg her, das haben sich die Wölfe fest vorgenommen. Im Hinblick auf den vierten Tabellenplatz, den die Berliner derzeit innehaben, wäre ein Sieg gegen die Hauptstädter enorm wichtig für den EHV. Die Schönheider hätten schon zum Saisonauftakt in Berlin punkten müssen, haben aber das erste Drittel verschliefen und konnten den Rückstand nicht aufholen. Jetzt hofft man auch auf die Unterstützung der Fans.