Eislauf-Saison startet wieder

Schönheide. 

Im Kunsteisstadion in Schönheide hat die Eislauf-Saison wieder begonnen. Dort, wo sonst die Eishockey-Wölfe des EHV Schönheide auf Punktejagd in der Oberliga gehen, kann außerhalb dieser Spielzeiten jedermann die Schlittschuhe an die Füße schnallen und Runden auf dem Oval drehen. Die Zeiten für das Freilaufen sind angeschlagen und auch im Internet unter: www.gemeinde-schoenheide.de zu finden. Eishockey für Jedermann ist immer montags 18 bis 19:30 Uhr möglich. Siegrid Lenk (im Bild) gehört zum Team der Eissporthalle und kümmert sich unter anderem auch um die Schlittschuhe, die in allen Größen ausgeliehen werden können. Heute ist in der Eissporthalle von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr Eis-Disco. Das Motto "kreuz und quer" - auf den Plattenteller kommen Songs der 70er und 80er Jahre genauso, wie aktuelle Hits. Wie Siegrid Lenk erklärt, gibt es auch sehr viele Gruppen, ob Schulklassen oder Wanderfreunde, die das Eislaufen für sich entdeckt haben. Für Gruppen besteht die Möglichkeit der Sondernutzung nach vorheriger Anmeldung. Die Eislauf-Saison zieht sich über den gesamten Winter hinweg und geht bis in den März hinein.