• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

"Electric Summer Night 2021" in Sosa am 7. August

veranstaltung Freilichtbühne verwandelt sich in "Open-Air-Party-Location"

Sosa. 

Sosa.Die "Electric Summer Night" findet statt - der Termin steht für den 7. August. Also schon diesen Samstag laden die Macher der Open-Air-Disco, "Electric Injection", "Zuckerbrot und "Bassss" und Schacht-Events auf die Freilichtbühne nach Sosa ein. Los geht's 20 Uhr. Einlass erhalten Personen ab 18 Jahren mit gültigem Ticket, das es an bekannten Vorverkaufsstellen gibt und ausgefüllter Rückseite. Es erfolgt eine Ausweiskontrolle.

Bekannter Headliner aus Berlin

Mittlerweile ist es die achte Auflage des Events bei dem sich die Freilichtbühne im beschaulichen Köhlerdorf Sosa in eine "Open-Air-Party-Location" der besonderen Art verwandelt - direkt neben der Talsperre und mitten im Grünen des Erzgebirges. Wie Rene Kießling vom Organisatoren-Team sagt, habe man die "Electric Summer Night" letztes Jahr pandemiebedingt absagen müssen und jetzt sei man froh, wieder feiern zu dürfen. "Wir haben diesmal zwei bekannte Headliner aus Berlin und Halle gewinnen können. Wir habe echte Frauen-Power am Start", macht Kießling neugierig. Headliner sind Kim Noble und Acina. Als Akteure sind zudem Eric Smn sowie "Zuckerbrot und Bassss", beide Electric Injection, mit dabei und auch "DJ OllerGanove", "MITA International" und "tba". Gefeiert wird vor zwei Bühnen. "Wir wollen den Leuten nach der langen Zeit wieder einmal die Möglichkeit geben, ordentlich zu feiern", so Rene Kießling.

Fester Bestandteil der Feierkultur

Bei aller Freude - auf die Hygieneregeln ist zu achten. "Wir werden, denke ich, bei 700 Besuchern einen Stopp machen. Wir wollen, dass die Gäste noch genügend Abstand zueinander einhalten können und dass man sich normal bewegen kann. Das ist uns wichtig", erklärt Kießling. Unter normalen Umständen zählte man bei der "Electric Summer Night" in der Vergangenheit bis zu 850 Gäste auf dem Gelände der Freilichtbühne. Auch diesmal wird man für Sommer-Feeling unter freiem Himmel mit Electro, House Beatz, Deutsch und US Rap sowie den verrücktesten 90er Hits und den besten Partykrachern sorgen. Man hofft ganz einfach, dass Petrus mitspielt. Mit Blick voraus sagt Rene Kießling: "Wir würden die 'Electric Summer Night' gern noch etwas größer gestalten und in den nächsten Jahren weiter wachsen. In der Region ist es ein fester Bestandteil der Feierkultur."



Prospekte & Magazine