Enduro: Holcombe holt EnduroGP-Titel

Motorsport Tagessieg für Maria Franke

Bei den Männern sicherte sich schon am Sonnabend und damit vor der abschließenden Tageswertung am Sonntag, Steve Holcombe den Titel in der Königsklasse EnduroGP. Zweiter wurde Christophe Nambotin (li) vor Loic Larrieu. Foto: Thomas Fritzsch

Hohndorf. Es war der Wahnsinn, wie viele Fans Samstagmorgen sich am Rathaus in Zschopau einfanden, um die weltbesten Enduropiloten in den Wettkampf zu schicken. Natürlich stand den ganzen Tag aus regionaler Sicht insbesondere Maria Franke im Mittelpunkt, die, wo immer sie auftauchte, frenetisch angefeuert wurde.

Franke verkürzt Rückstand

Die Enduro-Pilotin dankte es den Zuschauern mit einem Tagessieg beim WM-Finale "Rund um Zschopau". Die Zeitzerin, die für das Team KTM-Sturm aus Zschopau fährt, verkürzt damit den Rückstand in der WM auf die spanische Titelverteidigerin Laia Sanz auf drei Punkte. Die Lokalmatadorin war nach sechs Prüfungen nur 17 hundertstel Sekunden schneller als ihre Rivalin. Lässt Maria Frank am Sonntag Laia Sanz erneut hinter sich, darf sie den WM-Titel feiern.

Holocombe kann sich Titel sichern

Bei den Männern sicherte sich schon am Sonnabend und damit vor der abschließenden Tageswertung am Sonntag, Steve Holcombe den Titel in der Königsklasse EnduroGP. Hinter dem Briten reihten sich die Franzosen Christophe Nambotin und Loic Larrieu ein. Bester Deutscher war Marco Neubert aus Affalter als Zehnter.

Es folgen die Ergebnisse der WM vom Samstag im Überblick:

enduroGP

Sieger: Steve Holcombe (GB/Beta)

Zweiter Platz: Christophe Nambotin (FRA/KTM)

Dritter Platz: Loic Larrieu (FRA/Yamaha)

Enduro 2

Sieger: Daniel McCanney (GB/Husqvarna)

Zweiter Platz: Josep Garcia (SPA/KTM)

Dritter Platz: Jamie McCanney (GB/Yamaha)

Women

Siegerin: Maria Franke (D/KTM)

Zweiter Platz: Laia Sanz (SPA/KTM)

Dritter Platz: Jane Daniels (GB/Husqvarna)

Junioren Weltmeisterschaft

Sieger: Bradley Freeman (GB/Beta)

Zweiter Platz: Albin Elowson (SWE/Husqvarna)

Dritter Platz: Davide Soreca (ITA/Honda)

Youth Enduro FIM World Cup

Sieger: Ruy Barbosa (CHL/Husqvarna)

Zweiter Platz: Matthew Van Oevelen (BEL/Sherco)

Dritter Platz: Leo Le Quere (FRA/TM)

Hier die Ergebnisse der DEM vom Samstag:

E1

Sieger: Andreas Beier (Krumhermersdorf/KTM)

Zweiter Platz: Jonathan Rosse (CH/Yamaha)

Dritter Platz: Edward Hübner (KTM)

E2

Sieger: Marco Neubert (Affalter/KTM)

Zweiter Platz: Christian Brockel (KTM)

Dritter Platz: Davide von Zitzewitz (Karlshof/KTM)

E3

Sieger: Dennis Schröter (Crinitz/Husqvarna)

Zweiter Platz: Christian Weiß (KTM)

Dritter Platz: Derrick Görner (Gornau/Husqvarna)

Champinat

Sieger: Marco Neubert

Zweiter Platz: Christian Brockel

Dritter Platz: Davide von Zitzewitz

Junioren

Sieger: Robert Riedel (KTM)

Zweiter Platz: Robert Friedrich (KTM)

Dritter Platz: Claas Wischhof (KTM)

Nationale offene Klasse

Sieger: Florian Görner (Scharfenstein/KTM)

Zweiter Platz: Morris Schneider (Zschopau/KTM)

Dritter Sven Heidemann (KTM)