Energie im Fokus

Vorträge Nachhaltige Nutzung gefragt

Annaberg-B. Vom 7. bis zum 9. November stehen zu den Annaberg-Buchholzer Energietagen die effektive Energienutzung, erneuerbare Energie sowie mögliche Maßnahmen, die der Einsparung von Energie dienen, im Mittelpunkt. An allen drei Tagen, jeweils von 19 bis 21 Uhr laden spannende Vorträge nach Annaberg in das Verwaltungsgebäude der Stadtwerke, Robert-Schumann-Straße 1 ein. "Im Anschluss daran folgen offene Diskussionsrunden, in denen aktuelle Anliegen erörtert und Fragen gestellt werden können", informiert Stadtsprecher Matthias Förster. Am Mittwoch geht es um Energiekonzepte, Straßenbeleuchtung und um Bürgerbeteiligung. Es werden Passivhäuser und Beispielkommunen vorgestellt und zum European Energy Award informiert. Die Vorträge am Donnerstag sprechen mit Referaten zu Energieeffizienz, Energiemanagement sowie zur Sanierung von Industriegebäuden speziell Gewerbetreibende an. Bürger, speziell Hauseigentümer, können sich am Freitag über Sonnenhäuser, die Nutzung regenerativer Energien sowie innovative Haustechnik informieren.