Er macht Kunst aus Plastiktüten

Ausstellung Marienberger Sparkasse zeigt Werke von Glenn West

er-macht-kunst-aus-plastiktueten
Foto: Jan Görner

Marienberg. Glenn Wests Kunstschaffen ist, wie er selbst betont, etwas Einzigartiges. Davon kann sich jeder ab Dienstag in der Sparkasse in Marienberg überzeugen. Dort stellt der in der englische Grafschaft Leicester aufgewachsene Annaberger einen Teil seiner Arbeiten aus. Dazu zählen seine Mosaik-Ölgemälde. Außerdem hat er einige seiner Fineliner-Arbeiten für die Ausstellung ausgewählt.

Typisch Glenn West sind seine aus Plastik bestehenden Werke. Er komponiert sie aus Schnipseln bunter Plastiktüten. Was andere im Müll entsorgen, fügt er mit Hilfe seiner Heißluftpistole zu Kunstwerken zusammen. Die Tüten kommen von allen Enden der Welt. "Ich brauche buchstäblich eine bunte Vielfalt", betont er. Deshalb durchstöbert er schon mal im Ausland Papierkörbe nach buntem Material. Da seine Freunde um seine Vorliebe wissen, bringen sie ihm ebenfalls Tüten aus dem Ausland mit. Zu sehen ist die Schau bis zum 30. Mai während der Öffnungszeiten des Hauses in der Hanischallee.