Erfolge beim Carlsfelder Riesenslalom

Ortsmeisterschaften Gastgeber räumen einige Medaillen ab

erfolge-beim-carlsfelder-riesenslalom
In der Altersklasse U10 ist Jarne Baumgärtel aufs Siegertreppchen gefahren. Foto: R. Wendland

Carlsfeld. Bei den 5. offenen Carlsfelder Ortsmeisterschaften im Riesenslalom haben die Gastgeber vom Skiclub Carlsfeld einige Erfolge gefeiert. In der Altersklasse U10 ist Jarne Baumgärtel aufs Siegertreppchen gefahren und Maddox Stoll ist zweiter geworden. In der U14 weiblich hat sich Sarah Fuchs über Bronze gefreut und in der U16 männlich konnte sich Luis Förster Silber sichern.

Das waren die Ergebnisse der Erwachsenen

Auch bei den Erwachsenen waren Starter vom Carlsfelder Club am Start. Bei den Damen 41 ist Kathrin Pflug Zweite geworden und bei den Damen 31 hat Franziska Uhlig gewonnen. Ebenso, wie Tina Walther bei den Damen 21. In der gleichen Altersklasse hat Angie Seifert Bronze geholt. Bei den Männern gab es aus Carlsfelder Sicht folgende Ergebnisse: Wolfgang Beetz (Herren 61, 2. Platz), Tino Heinz (Herren 51, 3. Platz) und Jens Pflug (Herren 41, 3. Platz).

Bei der Jugend 17-20 weiblich gab es Platz 2 für Franziska Rönnau und bei der Jugend 17-20 männlich gab es einen Dreifacherfolg für Carlsfeld mit Falk Rockstroh (1.) Martin Ott (2.) und Willy Heinz (3.).