Erfolgreich mit erneuerbaren Energien: So funktioniert's!

Aktion Deutschlandweiter Tag der erneuerbaren Energien

Sachsen/Oederan. 

Zahlreiche Unternehmen, Vereine und Organisationen zeigen mit gutem Beispiel, wie erneuerbare Energien effizient genutzt werden können und tragen so zu einer nachhaltigen Energiewirtschaft bei. Am Samstag, dem 27. April, haben all diese Energie-Vorbilder erneut die Chance, ihre Effizienzprojekte und Energie-Anlagen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Denn am letzten Samstag im April findet seit 1996 der Tag der erneuerbaren Energien statt. Dieser soll zum einen deutschlandweit an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl erinnern und zum anderen einer breiten Öffentlichkeit zukunftsorientierte Initiativen vorzustellen und nahezubringen.

In Sachsen stammen bereits über ein Fünftel des Stromverbrauches aus erneuerbaren Energien - sie wurden also aus den Energieträgern Sonne, Wind, Wasserkraft und Biomasse gewonnen. Daher finden auch hier viele Sonderveranstaltungen anlässlich des Energie-Tages statt. In Oederan werden beispielsweise zahlreiche Aktionen auf dem Marktplatz und angrenzenden Bereichen organisiert. Parallel zum mittlerweile 24. Tag der erneuerbaren Energien in Oederan finden hier auch das Frühlingsfest und der Naturmarkt statt. Weitere Informationen zur Besichtigung der Nahwärmeinsel, den spannenden Vorträgen und weiteren Veranstaltungen in Oederan gibt es hier.