Erst Lauter dann Bernsbach

Vielfalt Hutzenohmd, Kunstweihnachtsmarkt, Kinderprogramm und Bastelstraße im Advent

Der Weihnachtsmarkt in Lauter beginnt am 29. November - also am 1. Advent - pünktlich 13 Uhr auf dem Marktplatz. Das umfangreiche Programm ist ab 14 Uhr geplant. Zum Auftakt wird auch in Lauter die Ortspyramide angeschoben. 14:15 Uhr treten die Vorschulkinder der Kindertagesstätte "Mini und Maxi" auf. "Sie wollen die Besucher mit einem kleinen Programm erfreuen", heißt es aus dem Rathaus der Stadt Lauter-Bernsbach. 14:30 Uhr schließt sich nahtlos das weihnachtliche Kinderprogramm "Wichtelspaß für Groß und Klein mit Atze und Biene" an. Ab 15 Uhr spielen die Allianzposaunenchöre weihnachtliche Weisen, Höhepunkt des Tages wird der Besuch des Weihnachtsmannes, der in gewohnter Weise alle Kinder begrüßt. Ergänzend zum Angebot auf dem Marktplatz in Lauter organisiert die Galerie, die sich in unmittelbarer Nähe des Rathauses befindet von 13 bis 18 Uhr einen kleinen aber feinen Kunst- und Handwerksmarkt im Hinterhof. Versprochen wird ein Erlebnis für die ganze Familie.

Auch von dort heißt es: "Wir freuen uns auf Ihr Kommen!"

Am Samstag vor dem 2. Advent steht der Stadtteil Bernsbach im Mittelpunkt der Adventszeit. Rund um die Hugo-Ament-Grundschule können sich Gäste auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen lassen. Von 14 bis 15 Uhr spielen beispielsweise die Bernsbacher Musikanten weihnachtliche Weisen. Eine halbe Stunde später beginnt in der Turnhalle ein Weihnachtsprogramm, das von der Arbeitsgemeinschaft "Singen, Tanzen und Musizieren" gestaltet wird.

Im Erdgeschoss stellt sich unter dem Motto "Bist du fit für die Oberschule?" die Heinrich-Heine-Schule Lauter-Bernsbach mit ihren vielfältigen Bildungs- und Freizeitangebote vor. Außerdem locken Flohmarkt, Holzwerkstatt und eine Bastelstraße, auf der Adventsgestecke angefertigt werden.

Im 1. Korridor wird die Waffelbäckerei für gar süße Düfte sorgen. Zudem werden in einer Klöppel- und Schnitzerstube die beiden traditionellen Kunsthandwerke vorgestellt. Im Kellergeschoss öffnet 14 Uhr die Kaffee- und Teestube. Zum Abschluss des Tages sind alle Gäste ab 18 Uhr in die Mehrzweckhalle Bernsbach zum "Hutzenohmd" mit den Bernsbacher Musikanten und vielen Überraschungen eingeladen.