Erste Winter-Wanderwoche wird gestartet

erste-winter-wanderwoche-wird-gestartet
Foto: Sportmarketingagentur Haertel

Erzgebirge. Sie ist neu und soll auch Urlauber und Wanderer ins Erzgebirge ziehen, denen Schnee und Kälte nichts ausmachen. Eigens für diese Klientel hat sich der Tourismusverband Erzgebirge (TVE) erstmalig eine ganz spezielle Wanderwoche ausgedacht.

Vom 18. bis 22. Januar startet die erste Winter- Wanderwoche im Erzgebirge. Zu Fuß oder mit Schneeschuhen geht es durch den erzgebirgischen Winter. Begleitet werden die 22 Rundwanderungen mit Streckenlängen zwischen drei und 15 Kilometern von versierten Naturpark- und Wanderführern. Sie erzählen spannende Geschichten am Wegesrand und vermitteln immer ein Stück erzgebirgische Geschichte oder Bergbautradition.

Wie bei den Wanderwochen "echt Erzgebirge" haben auch diese Touren etwas gemeinsam: Alle Touren sind Rundwanderungen mit Ziel am Startpunkt und werden unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt. Das komplette Programm ist direkt auf der Startseite unter www.erzgebirge- tourismus.de abrufbar.