• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Erster Schnee im Erzgebirge: Schneeflocken auf dem Fichtelberg

Wintereinbruch Winterreifen sollten jetzt Pflicht sein

Fichtelberg. 

Fichtelberg. Der erste Schnee des diesjährigen Herbstes ist Sonntagnacht, kurz vor Mitternacht auf dem Fichtelberg gefallen. Eine schwaches Regengebiet zog über Südsachsen hinweg und brachte ab 1100 Metern Schneefall. Eine erste sehr dünne Schneeschicht konnte sich auf Tischen und Bänken niederlegen, auch Autos waren "angezuckert". Die Temperatur auf dem Fichtelberg betrug nur 0 °C. Somit konnte der Schnee auch liegen bleiben. Insgesamt präsentierte sich das Wetter sehr herbstlich. Neben Schneefall gab es dichten Nebel und böigen Wind. Schnee im Herbst ist im Erzgebirge keine Seltenheit, viele Menschen haben schon auf die ersten Flocken gewartet. Dennoch sollte man schon jetzt die Winterreifen aufgezogen haben. Von Oktober bis Ostern sollten diese auf den Fahrzeugen vorhanden sein. Es wird jedoch nur ein kurzes Intermezzo sein, denn bis zum nächsten Wochenende kann der Goldene Oktober noch einmal vorbei schauen.



Prospekte