Erstes Eisfest wird eine coole Sache

Himmelfahrt Till Schwabe lädt an den Schutzteich ein

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Zu Himmelfahrt wird gewandert und meist auch eine ganze Menge Bier getrunken. Doch das allein muss es nicht sein. Den schönen Feiertag kann man auch ganz in Familie erleben. Zum Beispiel beim 1. Annaberger Eisfest am Schutzteich.

Dazu lädt Till Schwabe ein und sagt: "Jeder der Lust hat kann gern am 30. Mai von 10 bis 17 Uhr am Teich vorbeikommen. Wir planen wieder einmal etwas komplett Neues am Schutzteich. Himmelfahrt ist Familientag - also warum nicht mal ein Eis Fest. Unter dem Motto 'Heiß auf Eis - Wir haben die Abkühlung' haben wir uns Profis ins Boot geholt: unter anderem gibt es erstmals in Annaberg ein Original Coffee Bike, Minni Melts Eiskugeln, Ice Truck Bunggee Trampolin und vieles mehr." Highlights sind unter anderem verschiedene mobile Eishändler mit ihren besonderen Kreationen, Fiedler Bräu, Cocktailbar und Herzhaftes vom Grill, Hüpfburg, Ballonkünstler, Karikaturzeichner, Bumperball auf dem Wasser sowie Kinderschminken.

Heiße Beats zum Eisfest

Auch kulturell geht's wieder rund. Dafür sorgen "Trio Sonero Son" mit traditioneller Music aus Cuba, die Show Tanzgruppe "Sam Brasil" und Jörg Heineke mit seiner musikalischen Truppe. Fakt ist, es wird ein unterhaltsamer Tag, so wie alles, was der Annaberger Till Schwabe auf die Beine stellt. Zum Beispiel den absoluten Kracher am 5. Oktober.

Dann steigt ab 18 Uhr in der Annaberger Festhalle die Kultparty "70 Jahre DDR". "Die Festhalle wird zu Erichs Lampenladen", meint Till Schwabe und offeriert das Comedytheater "Frech wie Rotz" mit Marga Bach und Norbert Schultz, ein Liedkabarett mit der Gruppe MTS, Thomas Natschinski sowie die Ossi Disco mit Engel B. und Jörg Ullrich.