Erzgebirge in Eis und Schnee

Ausstellung "Winterliche Impressionen" bis 25. Februar in Wolkenstein

erzgebirge-in-eis-und-schnee
Foto: Sandra Häfner

Wolkenstein. Endspurt für die Fotoausstellung "Winterliche Impressionen" in Schloss Wolkenstein. Die Sonderschau ist noch bis Ende dieses Monats zu sehen. Letztmalig besteht am Sonntag, 25. Februar die Möglichkeit, die rund 30 Aufnahmen von Eis und Schnee im historischen Gemäuer der Bergstadt zu betrachten.

Hobbyfotografen des Fotoforums Erzgebirge haben die Aufnahmen in vergangenen Jahren gemacht und sie zu einer Ausstellung zusammengetragen. In einem Nebenraum des Fürstensaales werden die Werke zum Teil auf außergewöhnliche Art - auf Tischen angeordnet - präsentiert.